Evangelische Studierendengemeinde Paderborn
Herzlich Willkommen!

Im April 2018


Monatsspruch April 2018

Johannes 20,21 Da sprach Jesus abermals zu ihnen: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.

Jesus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden!“ Das glauben wir als Christen und besonders zu Ostern sprechen wir es im Gottesdienst laut aus. Manchmal muss man das tun, etwas laut sprechen, damit man merkt, dass man nicht allein ist mit seinem Glauben. Es gibt viele andere, die mit mir durch den christlichen Glauben verbunden sind und da spielen die verschiedenen Konfessionen plötzlich keine Rolle mehr. Jesus ist auferstanden, damit alle Menschen Frieden haben, damit alle Menschen befreit sind von Schuld. Alles was ich falsch gemacht habe, überall wo ich ungerecht oder gemein zu anderen war, das kann ich abgeben und bereuen und neu anfangen, immer wieder. Aber nicht nur mein privater Neuanfang steht in dieser Festzeit im Mittelpunkt, sondern auch meine Verantwortung für die anderen Menschen. Denen soll ich erzählen, was ich von Jesus gehört habe und ihnen seinen Frieden weitergeben. Das Osterevangelium fordert meinen Einsatz für die Umsetzung einer aktiven Liebe in der Gemeinschaft aller Menschen.

Was das konkret für dich bedeutet, das musst du selbst herausfinden. Probiere es einfach mal aus, einem Menschen in deiner Umgebung den Frieden Gottes weiterzugeben. Das kann ein Angebot der Hilfe sein oder ein stilles Fürbittgebet, oder …Wenn wir Menschen so miteinander umgehen, dann ist wirklich Ostern.

 

Gesegnete Ostern und einen guten Semesterstart 


Studierendenpfarrerin Heidrun Greine                   

Anmeldung zum Newsletter



Klicken Sie hier, um den Text zu bearbeiten